Personenbezogene Daten

  • Für die Ausführung jeglicher Transaktion in unserem Online-Shop zur Bestellung der Produkte des Unternehmens werden Sie gebeten, uns bestimmte personenbezogene Daten mitzuteilen.
  • Wenn Sie eine Bestellung aufgeben, fragen wir Sie nach Ihrem Vor- und Nachnamen, der Adresse, an die die Produkte verschickt werden sollen, Ihrer Festnetznummer (oder einer anderen Rufnummer), Ihrer E-Mail-Adresse und, falls Sie sich für die Zahlung per Kreditkarte entscheiden, der Nummer, dem Ablaufdatum und dem dreistelligen Sicherheitscode der Karte.
  • Diese Daten werden vom Unternehmen unter Einhaltung der Anwendung von Artikel 7a Par. 1 (b) des Gesetzes 2472/1997 bearbeitet, um die vom Kunden aufgegebene Bestellung auszuführen und werden auf keinen Fall bekanntgegeben, veröffentlicht oder an Dritte verkauft, außer im Falle der Einleitung eines Verfahren zur Aufhebung der Vertraulichkeit (Gesetz 2225/1994) oder eventueller Verpflichtungen aus der nationalen Anwendung der Richtlinie 24/2006.
  • Ihre personenbezogenen Daten werden der zuständigen Bank offenbart (z. B. Kreditkartennummer) und werden sofort nach der Abwicklung Ihrer Bestellung aus unserer Datenbank gelöscht, sodass ein noch höheres Sicherheitsniveau gewährleistet wird.
  • Löschen von Mitgliedern:Falls ein Mitglied aus unseren Datenbanken gelöscht werden möchte, kann es uns unter [email protected] mit dem Thema "Mitglied löschen" anschreiben. Falls trotzdem Bestellungen in seinem Namen aufgegeben werden, kann das Konto nicht deaktiviert werden, da der Eintrag in unserer Datenbank weiterhin erhalten bleibt.