Tagliatelle mit Pestosoße

Tagliatelle mit Pestosoße
Pasta

Zutat

500 gr Tagliatelle
50 gr extra natives Olivenöl "Lof"
4 EL Pestosoße
150 gr geriebener Parmesankäse
2 EL Salz
Etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Für die Soße

1 Bund frischer Basilikum
1-2 Bund Rucola
50 gr Pinienkerne
50-60 gr geriebener Parmesankäse
1/2 Zitrone (den Saft)
1 Knoblauchzehe
1 Tasse extra natives Olivenöl "Lof"
Salz, Pfeffer


Rezeptannahme

Die Nudeln in gesalzenem Wasser entsprechend der Anleitung auf der Packung kochen. 
Basilikum und Rucola gut waschen und den Knoblauch schälen.
Alle Zutaten in den Mixer geben und gut mischen. 
Im Anschluss die Nudeln abgießen ohne sie abzukühlen. 
Das extra native Olivenöl "Lof" in einer Pfanne erhitzen und Nudeln und Pestosoße hinzugeben.
Umrühren, bis die Soße gut verteilt ist und die Nudeln angebraten sind. 
Mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen und sofort mit dem geriebenen Parmesankäse servieren. 
Sie können das Gericht mit halbierten Kirschtomaten dekorieren.